Methoden


Mein Therapiemodell basiert auf dem systemisch-lösungsorientierteN Ansatz und ist eine Kurzzeittherapie.

  • Emotionale-Freiheit-Technik
  • Kinesiologie – Ausbildung in Touch for Health, 3 in 1 und Brain Gym
  • Aufstellungsarbeit 
  • Positive Psychologie
  • Embodimentwork – Wechselwirkung von Körper und Psyche
  • Ausgesuchte Entspannungsmethoden

Schön zu lesen:

Hier beschreibt mein Ausbilder Dr. Michael Bohne seine Klopfmethode „PEP“ kurz und knackig.