Die Praxis

in Saarlouis

Ich führe eine Privatpraxis. Mein Therapiemodell basiert auf dem systemisch-lösungsorientierten Ansatz und ist eine Kurzzeittherapie.

ZEITLICHER ABLAUF EINER THERAPIESITZUNG.

Eine Sitzung dauert 1 Stunde, und erfahrungsgemäß machen wir 3-4 Sitzungen im Abstand von 3 Wochen. 

Ich sehe meine Therapie als Hilfe zur Selbsthilfe, Sie bekommen von mir auch Übungen und Aufgaben die Sie zu Hause alleine durchführen.

 

Nach der letzten Sitzung sagen Patienten oft: „So, jetzt komme ich wieder selbst klar.“ Oder:

„Der Schmerz ist jetzt fast weg, den Rest schaffe ich alleine.“

 

KOSTEN.

Ich führe eine Privatpraxis und darf leider nicht mit den gesetzlichen Krankenkassen abrechnen. Das heißt, Sie müssen Ihre Behandlung selbst bezahlen.

Für Ihre private KV oder die Beihilfe stelle ich Ihnen gerne eine Rechnung aus.

1 Behandlungsstunde kostet 80,- Euro.

 

KEINE LANGEN WARTEZEITEN.

Bei mir gibt es keine langen Wartezeiten. Üblicherweise kann ich Ihnen innerhalb von 2 Wochen einen Termin anbieten.

 

SCHWEIGEPFLICHT.

Sie können sich vertrauensvoll an mich wenden. Denn auch ich stehe gesetzlich unter Schweigepflicht. Es wird also niemand erfahren, dass Sie bei mir waren oder welche Themen bearbeitet wurden.

  

ORGANISCH GESUND.

Es ist sinnvoll, wenn Sie körperliche Beschwerden mit Ihrem Arzt abklären. Denn wenn organisch kein Befund vorliegt, können wir beruhigt auf der emotionalen und psychischen Ebene arbeiten und psychosomatische Symptome lösen.

 

RÄUMLICHKEITEN.

Meine Praxis liegt zentral in Saarlouis-City. Und mein Behandlungsraum ist hell, freundlich und ruhig gelegen. Wir sind hier ungestört und Sie können sich mit Ihrem Anliegen sicher fühlen. Bei mir sind Sie gut aufgehoben!